Neue Wohnbauförderung für Mietkaufwohnungen in Salzburg

Die Mietkaufstützung betrifft MieterInnen direkt, die eine geförderte Mietkaufwohnung erwerben wollen.

Die Rückzahlungsverordnung für Gemeinden und gemeinnützige Bauträger wirkt sich indirekt auch auf MieterInnen aus.

Mit Inkrafttreten der Verordnung am 14. Dez. 2015 wird die Wohnbauförderung auch für Mietkaufwohnungen auf nicht rückzahlbare Einmalzuschüsse umgestellt.

Ist eine Mietkaufwohnung das optimale Zuhause für Sie?

Die Arbeiterkammer Salzburg übertitelt ihre Beratungsbroschüre "Mietkaufwohnung, Chance oder Falle?" und weist so bereits darauf hin, dass eine solche Entscheidung gut überlegt sein sollte.

Besonders die gesetzlichen Regelungen der „nachträglichen Übertragung der genossenschaftlichen Mietwohnung ins Wohnungseigentum“ sollten InteressentInnen kennen, weil sie erst damit die Qualität und die Rechtsfolgen von Mietkaufverträgen mit Bauträgern beurteilen können.

Ein Beratungsgespräch beim Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen SIR, bei der AK Salzburg oder anderen Beratungsstellen sollten Sie jedenfalls suchen.

Mit der neuen Salzburger Wohnbauförderung 2015 können zusätzlich zu gemeinnützigen Bauvereinigungen auch gewerbliche Bauträger und Privatpersonen solche geförderten Wohnimmobilien anbieten.

Wie wird eine Mietkaufwohnung gefördert?

Haben MieterInnen einen vereinbarten Finanzierungsbetrag bezahlt, haben sie Anspruch darauf, zwischen dem zehnten und dem 15. Jahr nach Vertragsbeginn die Mietkaufwohnung zu erwerben. Ein solcher Kauf kann zukünftig mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss gefördert werden.

Die Gesamthöhe der Förderung hängt von der Familienstruktur und vom Alter der Wohnung ab. Der Grundförderbetrag pro Quadratmeter förderbarer Nutzfläche beträgt 500 Euro. Diesem Betrag wird eine gesamte Förderdauer von 25 Jahren zugrunde gelegt

Sollten die FörderungswerberInnen während der Mietphase Wohnbeihilfe bezogen haben, müssen sie diese vor Gewährung der Kaufförderung zurückzahlen, damit es nicht zu einer Doppelförderung kommt.

Links

Bildnachweis: © dispotech.info


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren