„Linz_Wels - Die Metropole dazwischen“ - Ein Studienprojekt geht ins große Finale

  • „Linz_Wels - Die Metropole dazwischen“ - Ein Studienprojekt geht ins große Finale.
  • Vorstellung des Studierendenprojektes im Schloss Traun am 25. Juni 2015
  • Präsentation des Magazins „_raum - neue Bilder für die Raumentwicklung zwischen Linz und Wels“

Linz_Wels - Die Metropole dazwischen

„Die Metropole dazwischen“ – so wurde der Raum zwischen Linz und Wels vor einem Jahr Studierenden der Studienrichtung Raumplanung & Raumordnung an der TU Wien vorgestellt.

Es folgte der Versuch, das Gebiet kennenzulernen, zu definieren und mögliche Planungsrichtungen festzuhalten. Die Diskussion über die „Zwischenstadt“ ist seit einigen Jahren aktuell und auch im Gebiet stellt sich die Frage, ob ein Umdenken erforderlich ist, da die Kategorien „Stadt“ oder „Land“ hier nicht funktionieren.

Landwirtschaft, Siedlungen, Großbetriebe, Flughafen, Autobahn, Bundesstraße, alte Dorfkerne, Einkaufszentren, Fluss und gut 100.000 BewohnerInnen. Wie geht man mit so einem strukturenreichen Raum um?

Präsentations- und Abschlussveranstaltung im Schloss Traun

Gezeigt und diskutiert werden die Projektideen, Entwicklungskonzepte und Untersuchungen rund um das spannende Projektgebiet zwischen Linz und Wels, die im Rahmen des Projektes "Räumliche Entwicklungsplanung 2015/14" erarbeitet wurden.

Gleichzeitig werden das dabei entstandene Magazin _raum - Neue Bilder für die Raumentwicklung zwischen Linz und Wels und die Beiträge der Studierenden präsentiert.

  • Termin: Donnerstag, 25. Juni 2015, 17 Uhr
  • Ort: Schloss Traun, Schlossstraße 8, 4050Traun (Lageplan)
  • Eintritt frei!

Links

  • Institut für örtliche Raumplanung der TU Wien (IFOER), Website
  • Info und Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Zeitschrift das _raum magazin, facebook
  • das _raum magazin, facebook-Veranstaltung
  • Technische Universität Wien (TU Wien) Raumplanung und Raumordnung, Website
  • Schloss Traun, Website

Bildnachweis: © studierende institut für örtliche raumplanung der tu wien (ifoer)

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.