Mit VCÖ-Radfahrumfrage kostenlose AktivMobil-Versicherung 2015 bekommen

  • Der Verkehrsclub Österreich VCÖ startet eine große Umfrage zur Zufriedenheit mit Radfahr-Bedingungen.
  • Damit sollen Verbesserungsmöglichkeiten für das Radfahren im Alltag gefunden werden.
  • UmfrageteilnehmerInnen bekommen als Dankeschön eine kostenlose VCÖ-AktivMobil-Versicherung 2015 und können einen Buchpreis gewinnen.

VCÖ-Radfahrumfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den Möglichkeiten für das Radfahren in Ihrem Wohnort?

Wenn Sie zumindest manchmal Alltagswege mit dem Fahrrad zurücklegen, nehmen Sie bitte an der VCÖ-Radfahrumfrage teil. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa zehn Minuten.

Ihre Antworten helfen dem VCÖ, sich noch stärker für ein radfahrfreundliches Verkehrsklima einzusetzen.

Kostenlose VCÖ-AktivMobil-Versicherung für UmfrageteilnehmerInnen

Wenn Sie an der VCÖ-Radfahrumfrage teilnehmen, bekommen kostenlos Sie die in Zusammenarbeit mit der Allianz Elementar Versicherungs-AG angebotene VCÖ-AktivMobil-Versicherung 2015. Und Sie können ein Buch "Die Philosophie des Radfahrens" gewinnen.

Wer ist der VCÖ Verkehrsclub Österreich?

Der 1988 gegründete Verkehrsclub Österreich (VCÖ) setzt sich für ökologisch verträgliche, sozial gerechte und ökonomisch effiziente Mobilität ein. Ziel ist ein Verkehrssystem, das allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht oder sozialer Stellung faire Mobilitätschancen ermöglicht und Belastungen für Menschen und Umwelt durch den Verkehr verringert.

Als NPO (Not-for-Profit-Organisation) finanziert sich der VCÖ durch Spenden von Privatpersonen, durch Zuwendungen von öffentlichen Stellen wie Bundesministerien, Ländern, Städten und Gemeinden sowie durch Sponsoringbeiträge und Projektbeiträge von Unternehmen.

Links

Bildnachweis: © 2015 dispotech.info

Ähnliche Artikel

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren