Heroldsberg, Claudius Pfeifer, Berlin – architekturforum oberösterreich afoNachhaltigkeit in der Architektur ist keine rein technologische Frage.

Günter Pfeifer referiert in seinem Vortrag im architekturforum oberösterreich über das „kybernetische Prinzip" und was ein Gebäude energetisch leisten muss.

Was ist Nachhaltigkeit in der Architektur?

Der Diskurs über Nachhaltigkeit wird vorwiegend über technologische Aspekte und ein rechnerisch vereinfachte Energieeffizienz geführt. Eine architektonische Programmatik ist daraus aber noch nicht geworden.

Dabei berücksichtigt das kybernetische Prinzip, das als architektonisches Prinzip verstanden wird, bereits die solaren und geothermischen Potentiale, die schon immer Teilelemente der autochthonen Architektur waren.

Was muss ein Gebäude energetisch leisten?

  • Sonnenlicht sammeln und in direkt verwertbare Wärme umwandeln
  • Energie verteilen
  • Energie für die alltagstaugliche Nutzung speichern
  • Energieverluste verringern oder verhindern

Es geht also um sammelnde, verteilende, speichernde und entladende Elemente, die in einen sorgsam abgestimmten Zusammenhang gebracht werden müssen.

In diesem Gesamtsystem müssen die Energieflüsse quantifiziert, gelenkt, gesteuert und geregelt werden. Diese Prozesse funktionieren im Idealfall ohne technische Unterstützung, wenn die Elemente der architektonischen Fügungs-, Gestaltungs- und Tektoniklehre erkannt und angewendet werden.

Veranstaltung: Alles heiße Luft? - Alternativen zur Energieeffizienz. Vortrag von Günter Pfeifer
Termin: 10. Dezember 2014, ab 10 Uhr
Ort: afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz (Lageplan)
Veranstalter: Sustainable Architecture+Spatial Tactics der Kunstuniversität Linz & afo
Gastgeber: Matthias Böttger

Links

Günter Pfeifer – Alles heiße Luft? - Alternativen zur Energieeffizienz, Ankündigung architekturforum oberösterreich afo
http://www.afo.at/event.php?item=8954

Kunstuni Linz, Sustainable Architecture + Spatial Tactics, Ankündigung
http://www.ufg.ac.at/News.10546+M5c9670a35e2.0.html

Bildnachweis: © claudius pfeifer berlin

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren