v.r.n.l.: Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Michaela Trojan, GFin des wohnfonds_wien, und Werner Auer, Bereichsleiter für Sanierung des wohnfonds_wien, zeigen gelungene Beispiele Sanfter Stadterneuerung.Im September bietet der wohnfonds_wien für Hauseigentümer, Hausverwaltungen, BaubetreuerInnen und Interessierte eine Informationsveranstaltung Sanierung an.

 Worüber wird informiert?

 - Novelle der Wiener Bauordnung und Auswirkungen auf die Sanierung
 - Smart: Erläuterung der Idee und Grundsätze aus dem Neubau
 - Erdgeschoß-Zonen: Belebung der EG Zone, Wohnen im Erdgeschoß
 - Gesamtenergieeffizienz
 - Barrierefreiheit
 - Wohnen für Ältere
 - Gewinner des Wiener Stadterneuerungspreises 2014

Termine

1. Termin: Montag, 8. September 2014, 13:30 bis 17:00
2. Termin: Dienstag, 9. September 2014, 13:30 bis 17:00

Ort

Mediatower, 1020 Wien, Taborstraße 1-3, 15. Stock   - Lageplan

Anmeldung

Anmeldeformular bis spätestens 14. August 2014 per Fax an +43 (1) 4035919 86659 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldung wird per E-Mail bestätigt. Die Plätze für die Veranstaltungen werden in der Reihenfolge der eintreffenden Anmeldungen vergeben.

Links

Informationsveranstaltung Sanierung, wohnfonds_wien
http://www.wohnfonds.wien.at/articles/news/101/

Anmeldeformular (pdf)
http://www.wohnfonds.wien.at/media/file/NEWSVERANSTALTUNGEN/Anmeldeformular.pdf

Mediatower
http://www.wirtschaftsagentur.at/immobilien/veranstaltungsraeume/

Bildnachweis: © bohmann / pid, stadt wien (v.r.n.l.: Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Michaela Trojan, GFin des wohnfonds_wien, und Werner Auer, Bereichsleiter für Sanierung des wohnfonds_wien, zeigen gelungene Beispiele Sanfter Stadterneuerung.)

Ähnliche Artikel

Bürgerinformation im Planungsverfahren Raffenstättergasse WienBürgerinformation im Planungsverfahren Raffenstättergasse Wien

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren