• 2015-03-12: ExpertInnen von Wohnbauträgern, Gericht, Mediation, Rechtsanwaltschaft, Polizei, Sozialszene, Wissenschaft, Universitäten und Magistrat berieten über das Thema „Konflikte rund ums Wohnen“.
  • Sozial-Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer hat zwei Ansätze: Bestehende Konflikte professioneller lösen.
  • Strukturell bedingte Konflikte durch frühzeitige Zusammenarbeit mit Bauträgern gar nicht erst entstehen lassen.
  • Salzburg wolle ähnlich dem „Linzer Modell“ Mediatoren in Ausbildung ehrenamtlich in Zweier-Teams mit Bauträgern und Stadtgemeinde vermitteln lassen.
  • http://www.stadt-salzburg.at/internet/service/aktuell/aussendungen/2015/erfolgreiche_fachtagung_was_tun_wenn_nac_421801.htm

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren